Leben am Stadtpark

Zentral wohnen und im Grünen leben,

das Stadtpark Quartier.

Im Herzen von Erkelenz – urban und grün! Das ist unser Stadtpark-Quartier mit den Häusern an der Hermann-Josef-Gormanns-Strasse und Am Stadtpark!  Es macht seinem Namen alle Ehre.

Der Stadtpark ist Ihr Ausblick! Und Sie werden stolz sagen können: Hier wohne ich!

 

Der Standort ist die perfekte Symbiose aus städtischem Wohnen und im Grünen leben. Die zentrale Lage verbunden mit kurzen Wegen zur Erledigung der Dinge für den täglichen Bedarf. Unser Versprechen: (Fast) alles erreichbar in weniger als 5 Fußminuten. Sie entscheiden zwischen Ruhe und aktivem Leben in einer abwechslungsreichen Umgebung.

Egal ob die Kölner Strasse mit zahlreichen Geschäften, Bushaltestelle, Einkaufsmöglichkeiten, Banken, med. Versorgung oder der Marktplatz mit seinem schönen Wochenmarkt. Alles in Ihrer Nähe!

Der Marktplatz mit seinem historischen Rathaus steht im Mittelpunkt beim Lambertusmarkt, der weit über die Erkelenzer Grenzen hinaus bekannten Kirmes mit zahlreichen Bands und anderen Live-Acts. Oder vielleicht doch der gemütliche Weihnachtsmarkt, der Sie in geselliger Runde unter den Rundbögen des alten Rathauses zum Verweilen einlädt. Wie auch die dortige Aussengastronomie in den Sommermonaten.

Oder zieht es Sie in die großen Metropolen unserer Region? Mit der Bahn nach Düsseldorf, Köln oder Aachen kein Problem, denn auch der Bahnhof Erkelenz liegt, wie versprochen  im 5-Minutenradius. Und ebenso ist die Autobahn A46 schnell erreicht. Ebenso unsere niederländischen Nachbarn mit ihren schönen Altstädten in Roermond oder Maastricht, wo natürlich auch einem Abstecher ins größte Outlet-Center Nordeuropas, der Designer-Outlet Roermond.

Zugegeben, die zentrale Lage bieten  einige Wohnhäuser in Erkelenz. Was aber exklusiv Ihr neues Zuhause noch hat: Eine ruhige wunderschöne Südlage mit viel Sonne und Blick ins Grüne, den Stadtpark.

 

Sie kennen Erkelenz noch nicht richtig, hier finden Sie nützliche Informationen:

https://www.erkelenz.de/tourismus-kultur-sport-freizeit/stadtportrait

Moderne Architektur und eine klare Formensprache

Architektur, die sich in Ihrer Formensprache in die vorhandene Bebauung einfügt und gleichzeitig durch ihre indviduelle Gestaltung von der Umgebung abhebt. Das ist uns gemeinsam mit unserem renomierten Architekten Wolfgang Emonds aus Hückelhoven gelungen.

Zwei Häuser, die eine eigene Idenität aufweisen und wo die Bewohner mit Stolz sagen können: Hier wohne ich!

Hermann-Josef-Gormanns-Strasse:

Harmonische Proportionen, die sich in das Strassenbild einfügen und dabei dennoch herausstechen. Durch die klare Formenssprache mit den markanten Fenstervorsätzen in Verbindung mit den Ganzglasbrüstugen entsteht eine hochwertige Architektur.

Es wäre sicherlich einfacher gewesen, eine schlichte Putz- oder Klinkerfassade zu wählen. Doch unser Anspruch geht darüber hinaus,

Parkweg:

Hier wurde sich an den bestehenden Bauten der letzten Jahre orientiert und dennoch wollten wir nicht nur quadratisch, praktisch, gut bauen. Und so entsteht ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus mit exklusivem Staffelgeschoss, dass durch markante Linien, Überhänge und Farb- bzw. Materialkombination individuell, exklusiv und in sich harmonisch wirkt.

1/13

Die Wohnungen

 
 

Haus 1

Hermann-Josef-Gormanns-Str. 23

 

Haus 2

Parkweg 1

Die Ausstattung

 

  • Balkone, Terrassen und Dachterrassen mit Südausrichtung

  • Raumhohe Fensterelemente mit 3-fach Isolierverglasung

  • Lichte Raumhöhen von ca. 2,60 - 2,70 m

  • Hochwertiger Designbelag und großformatige Fliesen

  • Stilvolle Bäder mit hochwertiger Markenausstattung u.a. Villeroy & Boch, Hansgrohe

  • Bodengleiche Duschen und Handtuchheizkörper

  • Moderne Schalterprogramme

  • Video-Gegensprechanlage

  • Große Abstellräume mit Waschmaschinen-/ Trockneranschluss

  • Schwellenlose Zugänge in alle Wohnetagen

  • Aufzug vom TG bis ins DG

  • Eigener Kellerraum je Wohnung

  • Tiefgaragenstellplätze mit Ladestationvorbereitung für E-Mobilität

  • Entkalkungsanlage für Trinkwasser

  • Energieeffiziente Luftwärempumpe

  • Bauweise nach EnEV 2016, KfW-Effizienzhaus 55

EG links